Thromboserisiko testen

Wie jedes Arzneimittel haben auch hormonelle Verhütungsmittel unerwünschte Nebenwirkungen. Eine mögliche Komplikation: ein Blutgerinnsel, auch Thrombose genannt. Teste Dein Thromboserisiko jetzt einfach und bequem bei Dir zu Hause.

Verschaff Dir Klarheit, ob Deine Verhütung die richtige ist.
Innovativer Selbsttest für Zuhause
Check von Risikofaktoren
Bewusste Wahl der Verhütung
Inklusive Aufklärungsgespräch mit unseren Ärzt:innen
Aktuell nicht verfügbar
Bereits 3.300+ Kundinnen bewerteten
unseren Service mit 4.9 Sternen

Warum ist es sinnvoll, sich zu testen?

Ein DNA-Test ist eine sinnvolle und zuverlässige Methode, um Dein Thromboserisiko zu ermitteln. Je mehr Du über Deine genetischen Risiken weißt, desto besser kannst die für dich beste Verhütung wählen.

– Caroline Drewes,
Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe
Aktuell nicht verfügbar

Was ist eine Thrombose?

Eine Thrombose ist ein Blutpfropf (Blutgerinnsel), der sich in den Blutgefäßen bilden kann. Dieser Blutpfropf blockiert den Blutstrom und verhindert so, dass das Blut ungehindert durch den Körper fließt. Bleibt die Thrombose unbehandelt, besteht die Gefahr, dass der Blutpfropf z. B. in die Lunge geschwemmt wird und dort die Lungenarterien verschließt. In dem Fall spricht man von einer Lungenembolie.

Was ist der MySummer
Thromboserisiko-Test?

Der MySummer Thromboserisiko-Test ist ein DNA-Test. Ein DNA-Test untersucht beispielsweise, ob genetisch bedingte Erkrankung vorliegen. Etwa 15% aller Menschen haben eine sogenannte genetische Thrombose-Neigung (auch: Thrombose-Disposition). Das heißt: in Situationen, die ein erhöhtes Thromboserisiko mit sich bringen (z. B. Einnahme der Kombipille) entwickeln diese Menschen schneller eine Thrombose. Mit dem MySummer Thromboserisiko-Test findest Du heraus, ob die 2 häufigsten genetischen Thrombose-Dispositionen bei Dir vorliegen:
Faktor-V-Leiden-Mutation
Prothrombin-Mutation
Darüber hinaus testet unser zertifiziertes Partnerlabor Deine Blutprobe auf bestimmte Antikörper (Anti-Phospholipid-Antikörper), die ebenfalls einen Hinweis auf eine erhöhte Thrombose-Neigung geben.

Thrombose durch Deine Verhütung? Nein, Danke!

Wie viele andere Medikamente, werden auch die Hormone der Antibabypille in der Leber abgebaut. Das hat Auswirkungen auf den Leberstoffwechsel bzw. die Gerinnungsfaktoren, die in der Leber produziert werden und für die Blutgerinnung zuständig sind. Sind die gerinnungsfördernden Faktoren im Blut zu hoch, erhöht das auch das Risiko für eine Thrombose.

Nicht nur hormonelle Verhütungsmethoden, auch genetische Faktoren, familiäre Vorbelastung oder Schwangerschaft können das Thromboserisiko steigern.
Aktuell nicht verfügbar
Verschiedene Faktoren wie z.B. hormonelle Verhütung und familiäre Vorbelastungen erhöhen die Wahrscheinlichkeit, eine Thrombose zu bekommen.
Quelle: Robert-Koch-Institut, GEE, Heft 44, “Venenerkrankungen”, 2009

Inhalt Deines Thromboserisiko-Tests

Schutzbeutel
Vier Safety
Lanzetten
Zwei Blutentnahme-
röhrchen
Zwei Pflaster
Zwei Desinfektions-
tücher
Einwilligungs-
erklärung

So bekommst Du Dein Ergebnis

Schritt 01
Online Fragebogen beantworten
Beantworte die neun Fragen unseres medizinschen Fragebogens und bestelle Dein Test-Kit.
Schritt 02
Video Aufklärungsgespräch
Buche Dein fünf-minütiges Aufklärungsgespräch mit einer MySummer Ärztin.
Schritt 03
Dokumente und Blutprobe entnehmen
Sobald Dein Test-Kit angekommen ist, fülle Deine Einwilligung aus. Die braucht das Labor für den Test, da es sich hierbei um sensible Daten handelt. Entnehme Dir anschließend Blut für den Test.
Schritt 04
Alles verschicken
Verpacke die unterschriebene Einwilligung, Deine Blutprobe samt Patientenproben-Beutel in der vorfrankierte Versandbox und sende das Paket an unser Partnerlabor.
So geht’s weiter
Unsere Ärzt:innen prüfen Deine Daten - sobald Du Dein Ergebnis über Deine Thrombose-Werte bekommst, kannst Du Dich für Deine passende Verhütungsmethode entscheiden.
Aktuell nicht verfügbar

Sprechstunde buchen

Du hast Fragen zu Deiner Behandlung oder möchtest ein gynäkologisches Thema gerne persönlich besprechen? Dann buche jetzt einen Termin für eine Online-Sprechstunde mit 
unserer Frauenärztin Caroline Drewes — ganz ohne Wartezeiten.
Kompetente medizinische Beratung
Bequem von zu Hause
Ohne lange Wartezeiten

Wir sind MySummer

Unsere Expertise für Dich

Wir sind
MySummer

Unsere Mission ist es, Dich im Bereich Frauengesundheit ganzheitlich zu beraten und auf Deinem Weg zu einem besseren Wohlbefinden zu begleiten. Unser Team aus erfahrenen Ärzt:innen aus den Bereichen Gynäkologie, Dermatologie und Urologie ist für Dich da und findet mit Dir gemeinsam die richtigen medizinischen Lösungen für Dich.
Prof. Dr. med
Sabine Brookman-May
Urologin
Dr. med
Sonja Senner
Dermatologin
Caroline Drewes
Gynäkolgin
Prof. Dr.
Mandy Mangler
Gynäkolgin
(nicht abgebildet)

“MySummer ist die digitale
Ergänzung zu Deiner Ärztin”

Unsere Vorteile für Dich:
24/7 für Dich da
Bequeme Lieferung direkt zu Dir nach Hause
Keine Wartezeiten bei Deiner Gynäkologin
Zuverlässig & sicher

Das sagen unsere Kundinnen

“Keine langen Wartezeiten wie in der Arztpraxis. Das gefällt mir gut an dem Konzept der Telemedizin.”
Günaj, 34
"Mein Frauenarzt hatte Urlaub und ich hätte extra in die nächste Stadt fahren müssen zur Vertretung. Hier ging es mit dem Rezept unkomplizierter und schneller."
Jessica, 26
“Alles lief sehr schnell und zuverlässig ab!"
Gesa, 21
“Keine langen Wartezeiten wie in der Arztpraxis. Das gefällt mir gut an dem Konzept der Telemedizin.”
Günaj, 34
"Mein Frauenarzt hatte Urlaub und ich hätte extra in die nächste Stadt fahren müssen zur Vertretung. Hier ging es mit dem Rezept unkomplizierter und schneller."
Jessica, 26
“Alles lief sehr schnell und zuverlässig ab!"
Gesa, 21