Haut

Female Diversity: "Every body is a MySummer body" - Weil Du bei uns individuell behandelt wirst!

Der weibliche Körper hat so viele unterschiedliche und einzigartige Facetten. Doch besonders in den Medien wird die Frau hinsichtlich Aussehen, Alter und Herkunft, dem vorherrschenden Idealbild entsprechend, immer noch in eine klischeehafte Schublade gesteckt. Wir von MySummer möchten als medizinische Plattform nicht nur darauf aufmerksam machen, dass jeder Frauenkörper anders ist, sondern ebenso, dass jeder einzelne eine individuelle medizinische Behandlung benötigt.

Wie kommt es zu Idealbildern?

Weibliche Stereotypen gab es schon immer. Multikulturalismus und globale Medien streuen seit jeher Schönheitsideale. Diese wandeln sich stetig mit der Zeit. Was heute als schön gilt, galt nicht immer als ansprechend. In den 20ern war ein eher burschikoses Aussehen erstrebenswert: Ein kurzer Haarschnitt und eine flache Brust in Kombination mit roten Lippen und schwarzem Eyeliner sowie Lidschatten waren der letzte Schrei. Das Zarte und Geradlinige wich nach dem Zweiten Weltkrieg einer weiblichen Körperform mit Rundungen. Als Vorbilder galten Marilyn Monroe oder Brigitte Bardot, deren schmale Taille, breite Hüften und üppiges Dekolleté den typischen Charakteristika entsprachen. Abgelöst wurde dieses Ideal von der Model-Ära in den 80ern und 90ern. Typische Vertreterinnen waren Cindy Crawford, Claudia Schiffer oder Naomi Campbell. Das Zeitalter der 90-60-90-Maße entsprach den Attributen schlank, sportlich und trotzdem kurvig. Das aktuelle Ideal ist zwar bereits diverser als während der vorangegangenen Jahrzehnte, doch heutzutage könnte die Schere kaum weiter auseinanderklaffen: Size-Zero-Models wie Gigi Hadid oder Kendall Jenner erobern die Laufstege und Bühnen weltweit, ebenso Kurvenstars wie Ashley Graham oder Beyoncé.

Darum ist Gender-Medizin so wichtig

Vor allem in der Medizin ist es essenziell, dass wir dem einzelnen Geschlecht mehr Beachtung schenken. Aspekte wie Gender, Diversität und Geschlecht werden in der Forschung nur unzureichend berücksichtigt. Gerade für den Behandlungsverlauf sowie die Symptomatik sind geschlechtsspezifische Herangehensweisen jedoch von erheblicher Wichtigkeit. Dennoch werden klinische Studien größtenteils mit männlichen Probanden durchgeführt. Das führt dazu, dass sowohl Diagnosekriterien als auch Medikamentendosierungen sowie Behandlungsmöglichkeiten auf das männliche Geschlecht ausgelegt sind. Hinzu kommt die unzureichende Versorgungssituation von Minderheiten aufgrund fehlender Berücksichtigung der Diversität. Als Beispiele wären zu nennen:

  • Die sogenannten somatischen KRAS-Mutationen bei Dickdarmkrebs treten bei Frauen gehäufter auf als bei Männern.
  • Da weibliche Patienten oftmals für einen Herzinfarkt eher untypische Symptome aufweisen, wird dieser bei Frauen später erkannt.
  • Männer erkranken zwar häufiger an Morbus Parkinson, bei Frauen schreitet die Krankheit jedoch schneller voran, wodurch eine höhere Sterblichkeitsrate zu verzeichnen ist.
  • Aufgrund meist ausschließlicher Bezugnahme auf weiße Hautfarbe innerhalb der Dermatologie sind Behandlungsverlauf und -ergebnis nicht individuell auf die jeweilige Person abgestimmt.
  • Es liegt eine erhöhte Sterblichkeitsrate von People of Color während der Corona-Pandemie vor.

Neben Alter und Geschlecht spielen zudem Faktoren wie sexuelle Orientierung, Bildung, Ethnizität, sozioökonomischer Status, Religiosität und individuelle Lebensweise eine entscheidende Rolle hinsichtlich Gesundheit und Krankheit. Sie beeinflussen Entstehung, Verlauf, Wahrnehmung, Diagnose sowie Therapie von Krankheitsbildern.

Das MySummer Konzept: individuell und ganzheitlich

Wir von MySummer unterstützen Dich in allen Belangen Deiner Gesundheit individuell. Denn wir wissen, dass jeder Frauenkörper einzigartig ist und eine auf ihn abgestimmte medizinische Behandlung benötigt. Wir betreuen Dich in folgenden Bereichen der Medizin:

  • Gynäkologie
  • Dermatologie
  • Urologie

Um uns einen Überblick über Deine körperliche Verfassung zu verschaffen, steht auf unserer Website unser medizinischer Fragebogen für Dich bereit. Auf Grundlage dessen berücksichtigen wir alle Aspekte Deines Körpers, um genau das Produkt zu finden, das zu Dir und Deinen individuellen Bedürfnissen passt. Die jeweiligen Faktoren sind unter anderem folgende:

  • Alter
  • Gewicht
  • Zigarettenkonsum
  • Medikamentenkonsum
  • Vorerkrankungen
  • körperliche Einschränkungen
  • genetische Veranlagungen
  • Unverträglichkeiten/Allergien
  • Risikofaktoren wie erhöhtes Thromboserisiko (Hier zum Thromboserisiko-Test)

Medizin und Selbstbestimmung

Der Wandel der Zeit mit den fortschreitenden ganzheitlichen Verfahren der Medizin macht es Dir möglich, selbstbestimmt über Deinen Körper zu entscheiden. Zwei große Themen hinsichtlich der Thematik Selbstbestimmtheit sind beispielsweise Vaginismus und Social Freezing. Mit Social Freezing kannst Du den Zeitpunkt Deiner Befruchtung selbst bestimmen, unabhängig von gesellschaftlichen-Normen oder Deiner biologischen Uhr. Vaginismus ist ein großes Thema, mit dem viele Frauen zu kämpfen haben und das noch immer zu sehr tabuisiert wird. Frei nach dem Motto: Wenn nicht darüber geredet wird, existiert die Thematik nicht. Bei MySummer gibt es keine Tabu-Themen: Die weibliche Sexualität hat, ebenso wie die männliche, ihre uneingeschränkte Berechtigung, mit allem, was dazu gehört. Das Krankheitsbild Vaginismus zu thematisieren von äußerster Wichtigkeit, da die Beschwerden so lange akut sind, bis sie behandelt werden. Denn mit einer gezielten Behandlung kann das krampfhafte Zusammenziehen der Scheiden- und Beckenbodenmuskulatur auf ein Minimum reduziert werden. Das Ziel ist, dass betroffene Frauen eine selbstbestimmte Sexualität wiedererlangen.

Für den grenzenlosen Sommergenuss

Der Sommer hat begonnen und erfreut uns mit seinen sommerlichen Temperaturen. Höchste Zeit also, um den Bikini aus dem Schrank zu kramen und ins kalte Nass zu springen. Frei nach unserem Motto “Every Body is a MySummer Body”. Denn ob kurvig, schlank, groß, klein, üppige oder wenig Oberweite – jeder Körper ist einzigartig. Schluss also mit dem ständigen Vergleichen mit vermeintlichen Idealen. Sommerzeit ist aber nicht nur Bikinizeit: Um Deinen einzigartigen MySummer Body effektiv zu schützen und selbstbestimmt über ihn zu entscheiden, lasse Dir das auf Dich abgestimmte Verhütungsmittel und weitere Produkte flexibel nach Hause liefern. Als effektiver Schutz vor einer Blasenentzündung wirkt D-Mannose wahre Wunder. Somit kannst Du auch im Urlaub schmerzhaften Beschwerden entgehen.

Häufige Fragen

 Zurück